Flugsport Berlin

Prüfungen DULV/DAeC

Theorieprüfungen

Wir führen Theorieprüfungen für die vom BMV beauftragten Verbände DULV und DAeC durch. Die Prüfungen werden in der Regel von der ausbildenden Flugschule in Absprache mit uns organisiert. Das heißt die Flugschule stimmt einen Termin mit uns ab und beantragt die Prüfung mind. 8 Tage vor dem Prüfungstermin beim DULV oder DAeC (je nachdem wo der Prüfling als Fluschüler gemeldet ist). Von dort bekommen wir die Prüfungsunterlagen zugesendet und können damit die Prüfung zum vereinbarten Termin durchführen. Kostenpunkt für die komplette Prüfung ist 90.-EUR (Stand 2016) in Bar.

Folgende Eckdaten sind für die Prüfung wichtig:

  • Ausbildungsnachweisheft mitbringen (Ausbildungszeugnis Theorie)
  • keine Einträge in die Prüfungsunterlagen (Fragensätze)
  • Zeitlimit 3:30h für die komplette Prüfung
  • Taschenrechner erlaubt (keine Navigations-/progr. Taschenrechner)
  • Fliegertaschenkalender erlaubt (keine Zusatzeinträge)
  • 7 Fächer mit jeweils 40 Fragen
  • bis 10 Fehler ist bestanden (DULV: mündl. Nachprüfung ab 7 Fehler)
  • die bestandene Prüfung gilt 3 Jahre
  • Fahrtkosten für den Prüfer: 40Cent/Kilometer
  • ab 4 Prüflingen ist eine Fahrtkostenerstattung möglich

 

Praxisprüfungen

Wir führen Praxisprüfungen für die vom BMV beauftragten Verbände DULV und DAeC in folgenden Bereichen durch:

  • Dreiachs
  • Trike
  • Motorschirm

Die Prüfungen werden in der Regel von der ausbildenden Flugschule in Absprache mit uns organisiert. Das heißt die Flugschule stimmt einen Termin mit uns ab und beantragt die Prüfung kurzfristig. beispielsweise per Fax, beim DULV oder DAeC (je nachdem wo der Prüfling als Fluschüler gemeldet ist). Die Verbandskostenanteil für die Prüfung beträgt 90.-EUR (Stand 2016) und die Fahrtkosten 40Cent/km in Bar.

Folgende Eckdaten sind für die Praxisprüfung wichtig:

  • Ausbildungsnachweisheft mitbringen (Ausbildungszeugnis Praxis)
  • die Zulassungsunterlagen (bei eigenem Gerät)
  • Flugbuch und Medical mitbringen
  • Prüfungsinhalte Trike/Dreiachs: Flugvorbereitung, Überlandflug, Landungen, mind. 3 Ziellandungen im 150m Feld,
  • Prüfungsinhalte Motorschirm: Startvorbereitung, Start, Landung, mind. 3 Ziellandungen im 50m Feld, 8ten Fliegen
  • Zeithorizont ca. 1:00h