Flugsport Berlin

Flugplatz

Unsere Homebase Fehrbellin

 

Verkehrslandeplatz: Ruppiner Land EDBF
Betriebszeit: LT 0900 bis 1800 (Sa/So 09:00-19:00)
C-Tel.: 033932-72412
Funk: RUPPINER LAND INFO 122.500
Position: 52.47.36 N 12.45.24 E
Elevation: 135ft
Landebahn: 10 / 28, 905mx23m Asphalt (versetzte Schwellen, kürzeste 773m)
Zulassung: UL §6
UL-Platzrunde: Süd 700ft
Hangar: auf Anfrage 0175/9944339
Kraftstoff: AvGas100LL und JET A1
Selbstverständlich: Überflug von Wohngebieten dringend vermeiden!

 

   

 

Am Boden:

Der Verkehrslandeplatz Fehrbellin wird von der Flugplatz-Ruppiner-Land GmbH betrieben. Es ist ein außerordentlich freundlicher Flugplatz, der alles bietet, was man als Pilot braucht. Sollten Sie nach Ihrem Flug verschnaufen oder einfach mal Flugplatzluft schnuppern wollen, ist die Gastronomie mit großer überdachter Terrasse und durchgehendem Tresen genau das richtige. Dort gibt es von Kaffee und Kuchen bis zur leckeren Mahlzeit alles, was das leibliche Wohl betrifft. Mehr Informationen finden Sie unter Airbase-Fehrbellin. Für Luftwanderer gibt es auf Anfrage fast immer einen Hallenplatz für die Maschine.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

 

Ortsansässige Betriebe:

 

Anfahrtbeschreibung:

Der Landeplatz liegt ca. 30 Autominuten nordwestlich von Berlin. In Berlin am besten auf die A111 Richtung Hamburg fahren, die dann automatisch in die A24 mündet. Nach ca. 35 Autominuten verlassen Sie dann die Autobahn über die Abfahrt Fehrbellin. Nun sind Sie nur noch ca. 5 Minuten vom Flugplatz entfernt und der Weg ist ausgeschildert.

 


 

Unsere Betriebsstätte Stendal

 

Verkehrslandeplatz: Stendal Borstel EDOV
Betriebszeit: LT SUM 0900 bis 1900 / LT WIN 0900 bis SS
C-Tel.: 03931-713279
Funk: STENDAL INFO 122.400
Position: 52.37,73 N 12.49,204 E
Elevation: 184ft
Landebahn: 08 / 26 Beton 1997m x 52m  und  08/26 Grass 700m x 40m
Zulassung: 5700 kg, 14000 kg PPR, HEL, GLD (P), GLD, UL, PJE, Ballon
UL-Platzrunde: Nord 700ft MSL
Hangar: auf Anfrage möglich
Kraftstoff: 100 LL, Jet A1, Super Plus bleifrei
Übernachtung: auf Anfrage beim Aero Club Stendal e.V.
Gaststätte: direkt am Vorfeld (Montags geschlossen)
Selbstverständlich: Überflug von Wohngebieten dringend vermeiden!

 

Ultraleichtflugausbildung:

Unsere Betriebsstätte in Stendal organisiert die Ausbildungstermine für die Theorie- und Praxisausbildung für Ultraleicht individuell. Sie können die Ausbildungstermine mit dem Lehrpersonal direkt auf Ihren Zeitplan abstimmen.

 

Kontakt:

Fluglehrer Ulrich Heißig: 0173/9250218 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anfahrbeschreibung:

Aus Richtung Süden kommend auf der B189 Richtung Wittenberge an der Kreuzung Stendal Borstel links abbiegen und der Ausschilderung folgen.

 

Ortsansässige Betriebe:

Flugplatzgesellschaft Stendal-Borstel mbH
Aero Club Stendal e.V. (03931/713279)