Archiv 2007

31.12.2007

Sylvester!


24.12.2007

Liebe Flugschüler, Fluglehrer und Charterkunden,
dieses Jahr war hinsichtlich des Wetters eine Prüfung. Eingeleitet vom Orkantief Kyrill, dem wohl stärksten Sturm der letzten 20 Jahre, der am 17.01. über uns hinwegzog und dabei fast die grüne Halle wegwehte,
gab ausreichend Tage, an denen man nicht fliegen konnte oder wollte. Glücklicherweise konnten wir die fliegerisch nicht nutzbare Zeit wenigstens etwas produktiv gestalten. Deshalb ist die Liste diesmal etwas länger.
Wir sind froh über Euer Vertrauen und über die Flüge, die mit uns zusammen oder von Euch alleine geflogen wurden und freuen uns auf das nächste Jahr, bei hoffentlich besseren Bedingungen und ebenso netten Menschen. Ach so, bitte sorgt im nächsten Jahr dafür, dass die Liste nicht wieder so lang wird, der erste Punkt würde vollkommen aureichen......

  • wir haben wieder viele Menschen in die Luft gebracht :o),
  • die neue Halle bekam einen Vorplatz,
  • die neue Halle bekam einen glatten Boden,
  • die neue Halle bekam Licht,
  • die neue Halle bekam ein Tor,
  • die Statik der alten Halle wurde nach dem Orkantief Kyrill verstärkt,
  • die Fundamente der alten Halle wurden vergrößert,
  • die Bleche der alten Halle wurden komplett neu verschraubt,
  • die Bleche der alten Halle wurden ein zweites mal neu verschraubt :o(,
  • wir haben.. für Bewässerung gesorgt,
  • einen Zaun um die Flugschule gebaut,
  • eine Webcam montiert und in Betrieb genommen,
  • einen Carport gebaut,
  • einen fahrbaren Tankanhänger gebaut (zu 95% fertig),
  • dem blauen Skywalker eine neue Kurbelwelle + Getriebe verschrieben,
  • ein wunderschönes Trike angeschafft,
  • eine Zwischentür in die Flugschule eingebaut,
  • Werstattcontainer (ab)gestellt (Baugenehmigung muss noch),
  • der Papa Charly einen neuen Propeller + Anlasserfreilauf an-/eingebaut
  • der Papa Oscar einen neuen Motor nebst Propeller ein-/angebaut,
  • die DMXPU verkauft und eine neue Maschine bestellt,
  • den Sunrise von Christian etwas repariert, gemocht und übernommen,
  • insgesamt keine nennenswerten Zwischenfälle zu verzeichnen!
Vielen Dank all Denen, die geholfen haben und mit Ihrer guten Laune zur positiven Stimmung beigetragen haben.
Nun machen wir vom 24.12. bis 03.02. Winterpause.
Also schöne Weihnachten und ein spannendes Fliegerjahr 2008.
Euer Flugsport-Berlin Team

 


09.12.2007

Auch dieses WE wieder wenige Flugmöglichkeiten, daher hat der Bau der neuen Tankstelle begonnen und nebenbei immer noch Halleschrauben...


02.12.2007

Herzlichen Glückwunsch: Detlef Glaß hat seine praktische Prüfung bestanden. Immer noch Halleschrauben...

Leider keine Bilder vom WE.


25.11.2007

Nur am SA gutes Flugwetter, dass zu einem Ausflug einlud. Ansonsten lustiges Halleschrauben bei Matschepampewetter.



17.11.2007

Es gab wetterbedingt wieder nur sehr wenige Flugbewegungen. Die "Papa Charly" ist wieder fertig und der blaue Skywalker-II bekommt unter anderem eine neue Kurbelwelle.



12.11.2007

Das Wetter ließ nur wenige Flugbewegungen zu, so nutzten wir die Zeit für Wartungs- und Reparaturarbeiten. Die "Papa Charly" hat einen neuen Anlasserfreilauf erhalten und die Wasserpumpe mußte neu abgedichtet werden. Nächstes WE wird sie wieder zusammengebaut. Auch die Heizung wurde auf warme Füße umgebaut. Der kleine Testfahrer entdeckte das, wie er es nennt, "Motomobil" von Christian - zum Glück hat es Licht und fährt unter 50km/h.


05.11.2007

Der Orientierungswettbewerb war leider nicht sehr gut besucht, was bei diesem Wetter auch niemenden wunderte. Also war das diesjährige Abfliegen eher ein gemütliches beieinander des sagen wir mal härteren Kerns. Irgenwie war die Feier damit auch repräsentativ für das Fliegerjahr 2007. Nebenbei haben wir noch einen Unterstand gebaut und Franki hat mit Ingo zusammen noch eine Tür in die Flugschule eingebaut - Bastelparty. Vielen Dank an Wolfgang für die Hilfe und an Andreas für die Musik. Ach so, der Kummerkasten fliegt wieder - Zündung und Düsen o.k..



29.10.2007

Herzlichen Glückwunsch: Sven Pautsch hat die praktische Prüfung bestanden. Der Kummerkasten hat nun einen überholten Zündmagneten und die richtige Winterbedüsung erhalten. Die "Papa Charly" hat nun einen anderen Prop, den "Warp Drive". Der läuft erstmal besser als der resonierende "Ivo-Prop". Nächstes WE ist Abfliegen mit Orientierungswettbewerb und gemütlichem Teil. Die Webcam ist wieder repariert und beobachtet uns.



22.10.2007

Herzlichen Glückwunsch: Stephan Tix und Torsten Küsel haben die praktische Prüfung bestanden. Die Rundhalle hat nun endlich die langersehnten "Sturmfundamente" erhalten, nun schläft es sich ruhiger. Der Kummerkasten hat am SO früh leider mit einem Motorausfall seinem Namen etwas die Ehre gegeben. Dank seiner langen Flügel hat er es aber noch bis auf den Flugplatz geschafft. Ansonsten schönes Herbstwetter mit etwas Nordwind und in den Frühstunden tiefliegender Inversionsschicht. Das Dreamteam (Achim und Michael) sind in Kempten eingeschneit. Sie haben es mit etwas Glück dann doch noch zurück geschafft.


15.10.2007

Altweibersommer, ganz Deutschland "Charly" und wirklich alles in der Luft was Flügel hat. Der BZF-Kurs war dank Andreas auch sehr erheiternd. Zum Schluß ein schöner Sonnenuntergang mit dem Skywalker.



08.10.2007

Den Praxisteil des Sicherheitstrainings konnten wir nun bei bestem Wetter und doch noch mit unserem Fliegerkameraden Jörg Hannemann am WE zum besten geben. Ansonsten wurde fast alles bewegt, was Flügel hat. Nächste Woche FR (12.10.07) beginnt um 10:00 der nächste BZF-Kurs, bitte anmelden.


29.09.2007


23.09.2007

Herzlichen Glückwunsch: Andreas Reinhard hat die praktische Prüfung bestanden. Henrik + Andrè haben unser Eagle VI-Trike fertiggestellt, herzlichen Glückwunsch zum ersten selbstproduziertem Trike. Es steht seit SA in Fehrbellin und sieht wirklich schick aus. Nun wird Funk eingebaut und wir warten auf die Verkehrszulassung. Norbert und ich waren Fremdfliegen ein paar Bilder anbei.


16.09.2007


16.09.2007

Herzlichen Glückwunsch: Sven Kotting hat die praktische Prüfung bestanden. Nächsten SA um 10:00 beginnt der letze Theoriekurs diesen Jahres.


09.09.2007

Herbstliches Fliegerwochenende mit einem Abstecher nach Möckern an die Winde. Wir haben die DULV-Zulassung als Trikeflugschule erhalten.


03.09.2007

Herzlichen Glückwunsch: Torsten Küsel, Hans-Jürgen Bracht, Andreas Reinhard und Detlef Glaß haben die theoretische Prüfung bestanden!
Leider keine Bilder vom WE.


29.08.2007

Fliegerlager vorbei :o(....Wir haben neben dem Fliegen viele Dinge erledigt. Der Zaun steht, die grüne Halle ist nun nachgeschraubt, eine Webcam ist installiert und liefert nun aktuelle Bilder vom Flugplatz, der Anhänger hat TÜV, uns einen Benzinrasenmäher zusammengebaut, Fluglehrer fortgebildet, eine Bundesministerin für ein paar Stunden auf dem Flugschulgelände gehabt und eine Flugreise zur Ostsee unternommen. Das Sicherheitstraining ist leider ins "Wetter" gefallen, ich versuche es nachzuorganisieren. Hat Spass gemacht und das Sommerfest war ein fröhlicher Abschluss. Vielen Dank für die Mitbringsel und Euer Mitwirken.


20.08.2007


14.08.2007


07.08.2007


29.07.2007

Nächste Woche beginnt das Fliegerlager! Wenig geflogen, aber angefangen den notwendigen Zaun zu bauen.


22.07.2007

Ein sehr abwechslungsreiches WE. Am schönsten war der SA, das bestellte Flyke zusammengebaut und von Peti getestet, den Sunrise durch die milde Abendluft bewegt (hat wirklich was), während großer Eric in der Halle ein Gitarrenkonzert gab.


15.07.2007

Donnerstag 17°. SA/SO 37° ?!? viel geflogen, viel repariert. Am Sonntag war Spornradtag, da wurden der Sunrise und die S6 gelüftet.


08.07.2007

Nur Sonntag fliegbar, dafür mit geballter Kraft.


01.07.2007

Leider immer noch wetterbedingte Flugberuhigung. Wir haben die Zeit genutzt und die "Papa Sierra" hat eine neue Scheibe bekommen. Der weiße Skywalker hat nun Jahresnachprüfung. Am Sonntag Abend kam noch Motorschirmbesuch. Nächste Woche SA ist Flugplatzfest in Roggenhagen. Wer kommt mit?


24.06.2007

Wieder sehr ruhig bei uns, da haben wir kurzerhand Rundflüge in Eggersdorf bei Modellflugfest gemacht.


17.06.2007

Dauernd Unwetterwarnungen, vielleicht dadurch sehr wenig Flugbetrieb. Christian Sieber hat uns ein schönes Cabriolet beschert, das wir am WE repariert haben.


07.06.2007

Die "Papa Oskar" hat einen neuen Motor und Neuform-Propeller bekommen - steht ihr gut. Am Samstag haben wir Rundflüge in Kremmen gemacht (siehe Scotty's Bilder).


27.05.2007

Herzlichen Glückwunsch: Christian Lenz, Andreas Kallmeier, Rudi Volz und Stephan Tix haben die theoretische Prüfung bestanden. Leider gab es nur wenige Flugbewegungen am Pfingstwochenende, vielleicht nicht zuletzt aufgrund der vorausgesagten Gewitter.


20.05.2007

Der Fotoapparat hat sich wieder angefunden. Wir haben am 03.05. eine Betriebsfeier ausgerichtet. Es ist jeder geflogen und es wurde von den zuerst überraschten und skeptisch wirkenden Mitarbeitern der NIBO GmbH sehr gut angenommen. Dieses WE war viel zu tun, von Fliegen über Wartung, Theorie bis hin zum Lackieren war wieder mal alles dabei.
Am MO, den 28.05. findet die Theorieprüfung um 11:00 am Flugplatz Kyritz in Heinrichsfelde statt.


14.05.2007

Der Theoriekurs läuft und es gab auch nur einen fliegbaren Tag, so passte alles gut zusammen.


08.05.2007

Viel Betrieb bei Superwetter, fast wie im Hochsommer. Wir hatten bis auf einen sehr viele schöne Flüge im Trike...


01.05.2007

Langes Wochenende in EDBF. Wasserleitungen verlegt, Fototür Lackiert und sehr viel geflogen. Übernächstes Wochenende beginnt der nächste Theoriekurs, bitte rechtzeitig anmelden.
Wenn das Wetter paßt, dann steht unserer Flugschule ab nächster Woche ein BMW-Trike zur Verfügung! Die Anmeldung der Flugschule für Trike läuft gerade.


22.04.2007

Keine Bilder vom Flugplatz, dafür von der Aero 2007. Wir sind am DO nacht per Auto angereist. Am Freitag früh sind wir gleich zu Henrik's Eagle-Trike Stand, haben unser neues Trike bewundert und anschließend etwas Messhilfe am Comco-Stand geleistet. Am Abend war dann Comco-Händlertagung. Freitag wieder das Programm vom Donnerstag. Den Abend beschlossen wir dann gemeinsam mit Achim, Micha, Henrik, Karin (hatte Geburtstag), Andrè, Johann, Rosi, Stefan uvm. bei einem gemütlichen Essen.
Am Sonntag fuhr uns Jörg Hannemann zu einem winzigen, Butterblümchen UL-Platz (Berg), wo wir dann die dort geparkte Werksmaschine inklusive einem Flug über den Bodensee nach Mengen überführten. Dort holte er uns dann wieder ab. Vielen Dank mein lieber Jörg, falls Du das liest. Es war auf jeden Fall ein krönender Abschluß der Veranstaltung.


15.04.2007

Fliegerwochenende vom Feinsten! Sonnenschein von SR-SS mit leichtem Ostwind direkt auf der Bahn. Wir sind sehr viel geflogen, ich war aber so vom Brunnenbau fasziniert das es fast nur Bilder hiervon gibt. Der Regenmacher war da - vielen Dank Christian!


08.04.2007

Leider nur ein schöner Flugtag zu Ostern, dafür fleißig und gemütlich. Am Gründonnerstag haben Pia und Ralph ihre Passagierberechtigungsflüge gemacht. Ein Interessantes Wetter begleitete uns. Fehrbellin 8km/15kt (in der Bahn), Magdeburg runter bis 5km/25kt(cross) - Achtung Flugzeug festhalten, Bad Frankenhausen SKC 80km/10kt(in der Bahn), Öhna 11km/12kt(leicht von rechts).
Der "weiße" Skywalker hat neue Diagonalverspannungen in den Tragflächen bekommen und die ersten Testhüpfer mit den neuen Flächen hinter sich. Er hebt bei ca. 50 km/h ab und ist ratz fatz auf 90km/h.
Die "Papa Charly" hat nun einen längeren Spacer unter den IVO-Prop bekommen und fliegt nun schön vibrationsfrei. Der Tygon Spritschlauch ist nun auch endlich in der Anzeige verlegt. Jetzt muss sie nur noch genug geflogen werden, aber dafür sorgt schon Norbert der "Schleifer".
Am Ostermontag überraschte uns Christian mit seiner Brunnenbohrmaschine. Bald können wir unseren Rasen wieder grün machen.


01.04.2007

Angeflogen! Leider mit einer kleinen GPS-Panne beim Orientierungsflug, die dazu führte, dass der Track der ersten Teilnehmer fehlte. Die anderen hatten wir dann aber zum Glück im "Kasten". Der Orientierungsflug ist so ausgelegt, dass sich jeder daran Versuchen kann und er bis zum Abfliegen laufen wird.
Die Regeln sind einfach: 6 festgelegte Wegpunkte sind möglichst präzise abzufliegen (+/-500m). Wer die wenigsten Kilometer verbraucht, der hat gewonnen. Wird ein Wegpunkt nicht genau überflogen, wird die Abweichung in km mit 4 multipliziert und zum Ergebnis addiert. Viel Spass...
Unsere Freunde aus Saarmund haben uns am SO Nachmittag besucht und einen Vorgeschmack auf das demnächst in Fehrbellin stationierte Trike gegeben.
Der Refresher ist wegen mangelnder Beteiligung ausgefallen. Es tut mir für die dann vergebens angereiste einzige Telnehmerin leid.


25.03.2007

Nächsten SO ist Anfliegen und Refresher, bitte Anmelden! Scotty hat die neue Halle nun fertig elektrifiziert, vielen Dank. Viel Nordostwind mit zerrissener Thermik bestimmte dieses Wochenende das Fluggeschehen.


18.03.2007

Ein windiges Wochenende bringt die Hallenelektrik, den Schulungsraum und die Rasensaat auf dem neuen Vorplatz in Schwung.
Am nächsten WE findet der nächste BZF-Kurs statt. Wer möchte teilnehmen?


12.03.2007

Letztes Jahr lagen um diese Zeit noch 30 cm Schnee auf der Piste, für dieses Jahr würde ich sagen wir sind gerade vom Dauerherbst in den Sommer gekommen. Also nix Schnee - sondern viel geflogen, schöne Bilder..
Die Verstärkungsarbeiten hinsichtlich der Stahlkonstruktion an der Rundhalle sind abgeschlossen. Die Fundamente müssen nun noch vergrößert werden. Vielen Dank an Torsten und Wolfgang fürs Rechnen und Schweißen und allen anderen sowieso.
Der nächste BZF-Kurs findet am 23.03.-25.03. statt. Wer möchte teilnehmen? ! ! !


04.03.2007


12.02.2007

Die letzten Arbeiten am Vorplatz sind nun ebgeschlossen. Der nächste BZF-Kurs findet am 23.03.-25.03. statt. Wer möchte teilnehmen?


23.01.2007

Die neue Halle steht! Die alte Halle steht noch! Wir haben den Orkan mit knapper Not überstanden, es ist wie durch ein Wunder nur ein einziges Blech weggeflogen. Ich habe während des Sturms in der Halle gestanden und es war mit Sicherheit 5 vor 12. Nun werden wir Vorkehrungen treffen, die uns besser auf diese Art von Stürmen vorbereitet.